10. Sieg in Folge! 2. Herren gewinnt mit 35:18 gegen den HSC III

Im vorletzten Heimspiel der Saison ließ die 2. Herren der HSG den Gästen vom Hannoverschen SC III keine Chance und siegte auch in der Höhe verdient mit 35:18.

In der 1. Halbzeit konnten die Gäste das Spiel noch einigermaßen offen gestalten, die HSG Sieben brauchte nach fünf spielfreien Wochen eine kurze Anlaufzeit um Fahrt aufzunehmen, so stand es zur Halbzeit „nur“ 16:10. In der 2. Halbzeit ließen die Kräfte der Gäste merklich nach und die HSG konnte sich Tor um Tor absetzen. Ein paar leichte Fehler und Unkonzentriertheit verhinderten einen noch höheren Sieg. Es wurde viel gewechselt und erfreulicher Weise konnte sich jeder Spieler der HSG in die Torschützenliste eintragen. Insgesamt steht eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung zu Buche.

Am 09.05.15 findet das letzte Saisonspiel statt. Die 2. Herren empfängt um 17:00h in heimischer Halle die Mannschaft von Hannover Handball, über reichlich Unterstützung auf den Rängen würde sich das Team sehr freuen.

Für die HSG am Ball:

Gehler (Tor), Haupt (5), Hohlfeld (5), Jakobs (5), Kluska (4), Rittberg (3),Höltje (3),Schwake (2), Döbel (2), Dannenberg (2), Konieczny (2), Günther (1), Piontek (1)

Das könnte Dich auch interessieren...