Spiel der Legenden am 9. August

Die aktuelle 1.Herren der HSG wird zur Vorbereitung auf die neue Saison gegen die Meistermannschaft von 05/06 spielen.

Für die Meistermannschaft werden auflaufen:

Sebastian „Hohli“ Hohlfeld
Stefan „Steffi“ Heinemann
Bastian „Kelle“ Kelber
Sebastian „Marx“ Marx
Matti „Die Schlange“ Kluska
Markus „Der Lange“ Englitzky
Daniel „Döbel“ Döbel
Hendrik „Horni“ Hornbostel
Sören „Sö“ Höltje
Carsten „Casi“ Wollert

Trainer für eine Halbzeit: Andreas „Öle“ Oelke

Leider werden der Capitano Christian Jeinsen und der Torwartgott Christian Jacke fehlen und auch hinter Arno Remmers steht noch ein dickes Fragezeichen.
Bei einem gemeinsamen Frühstück werden dann letzte Details der Aufstellung und der Taktik besprochen.
Die Aufstellung der 1.Herren ist noch nicht bekannt. Noch ist nicht klar, welche Spieler genügend Mut aufbringen werden….
Trainer auch hier eine Halbzeit lang: Andreas Oelke

Was erwartet uns bei diesem Spiel der Spiele? Die Meistermannschaft ist für ihr extrem hohes Tempo bekannt. Alle Spieler haben versichert, top fit zu sein und lange auf diesen Moment hin gearbeitet zu haben. Der BMI liegt bei allen im Bestbereich. Ausdauertechnisch sollte es da also gar keine Probleme geben. Dazu gesellt sich eine alles überragende Spielintelligenz und eine Abwehr, bei der auch ausgerissene Arme keine Seltenheit sind. Ein weiterer Vorteil auf Seiten der Meistertruppe ist ihre enorme Erfahrung, die es ihnen ermöglicht, auch in engen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Die 1.Herren, die eine gesunde Mischung aus alten und jungen Spielern stellt, muss auf der Hut sein. Sie wird zu Vorbereitungszwecken sicherlich viele neue Dinge versuchen, seien es Spielzüge oder einige Überraschungen in der Aufstellung. Trainer Öle lässt sich da nur ungern in die Karten schauen. Mannschaftsinterne Quellen berichten aber von einer großen Angst, unter die Räder zu kommen.

Alles in allem wird es ein spannendes Spiel, in dem beide Mannschaften zeigen werden, was sie können.

Nach einer hoffentlich fairen und verletzungsfreien Partie wird es noch eine Nachbesprechung bei einigen Bieren geben.

Das könnte Dich auch interessieren...