Unglückliche erste Heimniederlage!

11.11.17
5. Spieltag „Die Zweite“ vs. Deister Süntel III 25:29 (Hz. 10:10)

Gegen die in Topbesetzung angereisten Gäste aus Bad Münder hielten wir über weite Strecken der Partie sehr gut mit. Es ging mit 10:10 in die Halbzeit. Mit etwas mehr Konzentration im Abschluss hätten wir durchaus mit 3-4 Toren führen können.
Nach der Halbzeit wechselte sich der Regional- und Oberliga erfahrene Spielertrainer (T. Kannegießer) der Gäste selber ein und lenkte das Spiel seiner Mannschaft nach belieben. Zusätzlich war er in der 2. Halbzeit mit 6 Treffern bester Schütze auf dem Feld.
Mit Kampf und Willen hielten wir dagegen, leider kamen wir nie mehr als 3 Tore an die nun clever agierenden Gäste heran.
Am Ende stand eine unglückliche Heimniederlage, welche mit 3 verworfenen 7-Metern und Pech im Abschluss im 1. Abschnitt ggf. vermeidbar gewesen wäre.
Die besten Akteure unserer Mannschaft waren heute C. Jakobs mit 8 Treffern und B. Krug-Grund im Tor, mit vielen wichtigen Paraden.
Nächstes Wochenende geht es zum Auswärtsspiel nach Waltringhausen gegen Schaumburg III.

Das könnte Dich auch interessieren...