Herren – Auswärtsspiel in Springe

Auswärtsspiel
HSG Deister Süntel II – HSG Wennigsen/Gehrden

Am vergangenen Sonntagnachmittag standen wir uns einer völlig unbekannten Mannschaft, der HSG Deister Süntel II, gegenüber. Bei herrlichem Sonnenschein und einem Geburtstagskind (P.J.) freuten wir uns auf das zweite Saisonspiel in der 1. Staffel der Regionsliga.
Mit Fabian Siegmann und Christoph Jakobs fehlten auch beim zweiten Anlauf der jungen Spielzeit zwei Stammkräfte aus unseren Reihen.
Gleich zu beginn der Partie überraschte uns unser Gegner mit einer offensiven 4:2 Deckung auf unsere Rückraumpositionen. Bei einem Stand von 1:1 zog unser Trainer bereits nach 50 Sekunden seine Option auf das Timeout. Wir verständigten uns auf das 1×1 des Handballs und erzielten durch einfaches stoßen auf die Nahtstellen, und die dadurch entstandenen Lücken, relativ einfache Tore. Leider blieb dies bei unseren Gastgebern nicht unbemerkt, so dass sie zügig die Abwehrformation defensiver gestalteten.
Bis zum Beginn der 2. Halbzeit war es ein reges hin und her und keiner der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. Durch die nun wechselnden Abwehrformationen unserer Gastgeber gerieten wir ins straucheln und die HSG Deister Süntel II konnte sich nun ganz langsam vom Spielstand 20:18 auf das Endergebnis 31:25 absetzten. Als Erfolgreichsten Werfer in unseren Reihen, konnte sich Tjado Stemmermann mit 10 Toren in die Torschützenliste eintragen. Durch ansehnliche 1gegen1 Situationen gelangen Tjado viele respektable Tore gegen die körperlich starken Gastgeber.

Leider trägt der Spieltag auch einen bitteren Nachgeschmack.
Unser Rückraumschütze Niklas Busse verletzte sich nach etwas mehr als 10 Minuten an der linken Hand und konnte nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen. Wie sich Sonntagabend bereits herausstellte, erlitte er einen Bruch der linken Hand und wird uns wohl längerfristig fehlen.
Auf diesem Weg wünschen wir dir eine schnelle Genesung, dass du uns bald wieder tatkräftig auf dem Spielfeld unterstützen kannst.

Am 18.09.2018 treten wir um 20:15 Uhr im Regionspokal beim Mellendorfer TV an.

Unser nächstes Punktspiel bestreiten wir am Sonntag, den 23.09.2018 gegen den VfL Hameln III.
Anpfiff der Begegnung ist um 17 Uhr.
Wir freuen uns über jede Unterstützung! 

Das könnte Dich auch interessieren …