HSG Wennigsen / Gehrden / Bredenbeck stellt sich vor

Aktuell hat die HSG Wennigsen/Gehrden/Bredenbeck ca. 200 Mitglieder, die in 3 Senioren- und 8 Juniorenteams verteilt sind. Die HSG ist für ihre vorbildliche Jugendarbeit bekannt. Alle Mannschaften werden von ausgebildeten Trainern betreut, die mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache sind. Bemerkenswert ist, dass die Anzahl der Mädchen bei der HSG größer ist als die der Jungen.

In Planung befindet sich der Bau eines eigenen Beachhandballplatzes, um so ein interessantes und breiteres Angebot für Jugendliche zu schaffen und die Zunkunft des Handballsports in Wennigsen, Gehrden und Bredenbeck mit engagierten Nachwuchs zu sichern.

Wir versuchen, mit der Mischung aus Leistung und Spaß ein Verein mit großem Wohlfühlfaktor und gemeinsamen Unternehmungen zu sein. So gab es in der vergangenen Saison z.B. zwei Auswärtsfahrten mit der Herren in gecharterten Bussen oder es finden in regelmäßigen Abständen vereinsinterne „Kuddel-Muddel-Turniere“ statt, bei denen alle Teams aus Jugend- und Seniorenbereich gemischt werden und einen Nachmittag gemeinsam Spaß am Handballsport haben. Wir vermitteln so allen Senioren- und Jugendmannschaften Teamgeist, Ehrgeiz, Disziplin, Toleranz und Fairness, alles Attribute, die man auch außerhalb des Handballplatzes gut gebrauchen kann.

Wenn ihr Interesse habt, uns Kennenzulernen, egal ob als Spieler /-innen, Trainer /-innen, Schiedsrichter /-innen oder ehrenamtlicher Helfer /-innen, alle Jugend- und Seniorenmannschaften würden sich über weiteren Zuwachs im Verein freuen. Weitere Infos über die HSG findet ihr hier auf unserer Homepage.

Wir sind die HSG Wennigsen/Gehrden/Bredenbeck!

Das könnte Dich auch interessieren …