Alte Herren

Die Alten Herren gehen jetzt bereits in ihre 12. Spielzeit seit der Neuformierung. Wie
die Zeit doch vergeht…und alle zehren noch von der Kondition die sie sich damals
angeeignet haben…oder auch nicht.
 
Die letzte Saison wurde mit einem hervorragenden 2. Platz in der Regionsliga
abgeschlossen. Neun Siege und drei Niederlagen standen zu Buche, das hat
natürlich richtig Laune gemacht. Platz 1 hätte den Aufstieg in die ROL
bedeutet…wäre vielleicht ein wenig zu viel gewesen.
Unser Kader umfasst satte 23 Alte Säcke. Mit Sören Höltje, Philip Rittberg und Martin
Wöckener bekamen wir „gutes Material“ aus der ehemaligen 2. Herren dazu. Tim
Hartmann war vor Jahren in der 1. Herren tätig und hat wieder Bock. Und mit
Wolfgang Sturm hat sich ein ehemaliger Empelder uns angeschlossen. Wir konnten
ihn wahrscheinlich mit den Randerscheinungen überzeugen. Also längere
Kabinensitzungen mit Limmos, Nüssen, Chips und Würstchen und sinnlosen
Gesprächen aus der untersten Schublade…
Unser Vorbereitungsturnier auf Halbgroßfeld in Herrenhausen konnten wir gewinnen
und auch bei der anschließenden Feier waren wir ganz weit vorn.
Normalerweise müsste mit diesem Kader eine erfolgreiche Saison möglich sein, mal
schauen was am Ende dabei heraus kommt.